Niederspannungshauptverteilung

Die Niederspannungshauptverteilung (NSHV) dient als zentrale Stelle der Energieversorgung eines Gebäudes. In der Regel bezieht sie ihre Spannung über einen vorgeschalteten MS/NS-Transformator aus dem öffentlichen Netz. Über die NSHV werden nachgeschaltete Unterverteilungen versorgt. Wir liefern Niederspannungsverteilungen bis 4.000 A. Müssen Anlagen unterbrechungsfrei arbeiten bauen wir sie redundant auf.

 

Referenzen