Motor-/Schaltgerätekombinationen

Motor-/Schaltgerätekombination dienen zum Schützen und Schalten von Motoren von einem zentralen Punkt aus. Diese elektrischen Bauteile enthalten koordinierte Schalt- und Schutzgeräte und Hilfsgeräte zum Steuern und Melden. Werden diese in Stecktechnik ausgeführt, so werden diese auch umgangssprachlich MCC (Motor Control Cabinet) genannt. Durch den Einsatz der Motor-/Schaltgerätekombinationen erhöhen Sie die Lebensdauer Ihrer Antriebe und senken damit die Wartungs- und Betriebskosten.

 

Referenzen