A     B     C     D     F     G     I    M     N     O     P     R     S     V     W

N

Neuronale Netze

Künstliche neuronale Netze sind Netzwerke aus künstlichen Neuronen. Mit ihnen beschäftigt sich die Neuroinformatik, ein Zweig der künstlichen Intelligenz (KI). Bei der Fertigung im Sinne von Industrie 4.0 macht man sich diese Technologie zu Nutze. Es geht um selbstlernende Systeme, die sich aufgrund eigener Erfahrungen permanent optimieren. Dadurch sollen Prozesse ganzheitlich verbessert werden, also hinsichtlich Zeit, Kosten, Nutzen, Umwelt etc.