A     B     C     D     F     G     I    M     N     O     P     R     S     V     W

C

Cyber-physische Systeme

Ein cyber-physisches System bezeichnet die Verbindung von informations- und softwaretechnischen Komponenten mit mechanischen und elektronischen Teilen. Der Datenaustausch erfolgt in Echtzeit z. B. über das Internet. Wesentliche Bestandteile sind Geräte, Roboter, Maschinen und eingebettete Gesamtsysteme. In der Industrie 4.0, in der alles miteinander vernetzt ist, haben cyber-physische System eine zentrale Funktion.