Auf zu Industrie 4.0

Fit für das neue Produktionszeitalter

Der Begriff Industrie 4.0 ist in aller Munde. Er beschreibt ein neues Zeitalter in der Automatisierung. Kennzeichnend hierfür ist vor allem die starke Individualisierung der Produkte bei einer höchst flexiblen Herstellung. Voraussetzung dafür ist die hochgradige Vernetzung aller am Produktionsgeschehen beteiligten Dinge. Durch unser Know-how in allen Disziplinen der Automatisierungstechnik sind wir bestens darauf vorbereitet. So machen wir auch Ihr Unternehmen fit auf dem Weg zur Industrie 4.0. Damit helfen wir Ihnen, den Anschluss nicht zu verlieren und wettbewerbsfähig zu bleiben.

Sie möchten Ihre Produktion auf die neue Fertigungsstrategie ausrichten, um Produktivität und Wirtschaftlichkeit nachhaltig zu steigern? Mit SCHULZ Systemtechnik haben Sie den richtigen Partner. Die Kombination aus Mechanik, Elektrotechnik und Software aus einem Hause ermöglicht uns ganzheitliche Lösungen. So realisieren wir Industrie 4.0 und verschaffen Ihnen entscheidende Wettbewerbsvorteile.

Kleine Schritte

Wir realisieren Industrie 4.0 durch kleine evolutionäre Maßnahmen. Schritt für Schritt.

Größtes Potenzial

Wir starten in den Bereichen mit den größten Potenzialen. Somit rentieren sich Ihre Investitionen in kürzester Zeit.

Produktiviätsausweitung

Die Fertigung funktioniert deutlich effizienter. Sie schonen die Maschinen und können die Produktion ohne Anlagenvergrößerung ausweiten.

Kostenminimierung

Sie produzieren zu minimalen Kosten und zahlen für nichts, das nicht erforderlich ist.

Ressourceneffizienz

Nachhaltigkeit bestimmt Ihre gesamte Produktion. Sie schonen wertvolle Ressourcen und fertigen zu minimalen Energiekosten.

Alles im Blick

Wir fokussieren das einzelne Projekt, behalten aber immer das Ganze im Blick. Damit Sie sich nicht im Detail verlieren.