EuroTier und SOLIDS – Ganzheitliche Automatisierung für mehr Wirtschaftlichkeit

In der ersten Novemberhälfte fanden gleich zwei für uns bedeutende Ausstellungen statt. Auf beiden Messen präsentierten wir ganzheitliche Automatisierungslösungen für wirtschaftliche Abläufe und effiziente Produktionsprozesse.

Zunächst waren unsere Industriekollegen auf der SOLIDS in Dortmund. Highlight auf unserem Messestand war die SCHULZ-eigene Prozessleittechnik. Für ein Maximum an Effizienz steuert sie die gesamte Wertschöpfungskette. So läuft die Produktion bestmöglich und bei Bedarf kann in Echtzeit reagiert werden.

Eine Woche später zeigten unsere Agrarkollegen auf der EuroTier in Hannover intelligente Stalltechnik für die Schweine- und Geflügelhaltung. Von der Abluftreinigung über die Fütterungstechnik bis zu äußerst innovativen Beleuchtungssystemen.

Beide Messen wurden sehr gut besucht und unsere Vertriebskollegen konnten vielversprechende neue Kontakte knüpfen und bestehende Geschäftsverbindungen pflegen.

Ganzheitliche Automatisierungslösungen für das Pulver-, Granulat- und Schüttguthandling zeigten Burkhardt Arends, Stefan Hitz und Ulrich Austing auf der SOLIDS in Dortmund.

Auch in Hannover ging es um ganzheitliche Automatisierungskonzepte - diesmal für Tierhalter.

Zukunft Elektromobilität